In der Zeit vom 16.11. – 20.11. und 6.12. – 9.12. laufen Mitglieder des Arbeitskreis zusammen mit Mitarbeitern von ENERPIPE die zukünftige Trasse im Dorf ab und vermessen konkrete Anschlusspunkte und Zweigstellen.

Wir sprechen euch in dieser Zeit direkt an, um zu erfahren, wo sich die Heizräume in den Gebäuden befinden und wie sie am Einfachsten von den Hauptleitungen angebunden werden können. Diese Planung legt die Basis für unser Wärmenetz und erlaubt eine objektive Bestandsaufnahme der Aufwände für Tiefbau-Firmen.

Kategorien: Nahwärme

Cookie Consent mit Real Cookie Banner